Freitag, 10. November 2017

Gefunden! Entdeckungstour durch den Greizer Park

Die Wölfe sind unterwegs!
Zusammen mit Nadine und Brigitte begeben sie sich auf eine Bildersuche durch den Greizer Park. da heißt es aufmerksam sein und ganz genau hinschauen...
 ...ein Tag mit schönen Entdeckungen in der herbstlichen Natur!




Montag, 6. November 2017

Kennst du schon...?! #4

Pauliene
(Asien, 12. Klasse)
Unter welchem Künstlername würdest du bekannt werden? Als was?
"Elanor. als Late-Night-Show-Moderatorin."
Auf welches Möbelstück würdest du nicht verzichten wollen? Warum?
"Auf mein Paletten-Bett möchte ich nicht verzichten, weil es super bequem und gemütlich ist."
Welches Unterrichtsfach würdest du gern einführen?
"Klettern am Fels und auf Bäumen und das dazugehörige Grundlagenwissen."





Jannik
(Europa, Monaco, 5. Klasse) 
In 10 Jahren...
"...habe ich eine Wohnung und einen Job." 
Welches technische Gerät, ist das Überflüssigste, das du kennst? 
"Ich denke das Smartphone."  
Was hättest du gerne noch auf dem Pausenhof? 
"Alles super... so, wie er ist." 




Helene
(Europa, Island, 6. Klasse)
Wo wärst du gerade, wenn du dich beamen könntest?
"Zuhause oder irgendwo draußen."
Was ist dein Lieblingsinhalt deiner Brotbüchse?
"Käsebrot, Gemüse und Obst."
Welches neue Unterrichtsfach würdest du gern einführen?
"Ich fände 'Lesen' als Unterrichtsfach gut."

Samstag, 28. Oktober 2017

Showkampf, Stelzen & Musik

Freitag (27. Oktober 2017)
Zum Ende der ersten Kurszeit präsentierten sich der Boxkurs mit einem Showkampf,
sowie der Stelzenlauf-Kurs, in dem gezeigt wurde, dass man auf Stelzen tanzen, Theater- und Ball spielen kann.
Umrahmt wurde das Programm von den Rappern Jim und Edi mit einer Cover-Version der Lochis.
Hanna und Nele trugen kleine Musikstücke mit der Gitarre und auf dem Klavier bei.
 Eine rundum gelungene Freitags-Präsentation in der Goethestraße :).

 



Donnerstag, 26. Oktober 2017

Kennst du schon...?! #3

Dana
(Asien, 8. Klasse) 
Wo und wie hast du deine letzten Ferien verbracht?
"Zu Hause, in Wolfersdorf, in Tschirma, in Teichwolframsdorf, ... -- bei Freunden und bei Pferden und mit meiner Familie."
Was für eine Superkraft hättest du gern?
"Ich würde gern fliegen können."
Was für einen Kurs würdest du anbieten, wenn du Kursleiter wärst? 
"Irgendetwas mit Tieren." 




Dana (l.) & Lena (r.)
Lena
(Asien, 7. Klasse) 
Was darf in deinem Rucksack nie fehlen?
"Essen, Trinken, mein Handy und mein Portemonee." 
Verrate uns deine Lieblingsfarbkombination.
"Schwarz und Weinrot."
Wie lang dauert dein Schulweg und wie legst du ihn zurück?
"Ich fahre mit dem Bus und brauche eine Stunde." 


Jakob
(Asien, 8. Klasse)
Welche Filmszene kannst du dir ganz genau ins Gedächtnis rufen?
"Den Anfang von Star Wars Teil 4."
Dein Geheimtipp zum Thema "Garderobe".
"Am Anfang des Schuljahres schnell sein und einen guten Platz sichern. (Hat bei mir dieses Jahr nicht ganz so geklappt.)"
Was hättest du noch gern auf dem Pausenhof?
"Eine Küche."
Jakob (l.) & Lysander (r.)
Lysander
(Asien, 7. Klasse)
Worin hältst du gefühlt einen Rekord?
"Am schnellsten von der Schule in die Stadt laufen."
Welches Lied ist derzeit dein wahrscheinlich häufigster Ohrwurm?
"Heathens - das singen wir gerade im Chor."
Was für einen Kurs würdest du anbieten, wenn du Kursleiter wärst?
"Einen Sportkurs - vielleicht so etwas wie 'kleine Spiele'..."


   


Sonntag, 22. Oktober 2017

Menschenansturm zum Infotag

Am Samstag (21. Oktober) öffneten die Räume der Goethestraße ihre Türen für interessierte Eltern, Kindern, Großeltern, Kindergärtner/innen, ... und und und.
Schulkinder führten durch die Schule, Eltern verköstigten mit Leckereien, Kinder konnten sich schminken lassen und Lernspiele ausprobieren, Jörg bot eine Info-Veranstaltung mit anschließender Fragerunde an und auch an Führungen durch den Neubau konnte teilgenommen werden.
Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem bunten Programm, welches die Schüler/innen der Klassen 1 bis 6 gestalteten. Musik, Tanz, Gesang und eine besondere Geschichte über Freundschaft waren Teil davon.
 
 
 
Ein gelungener Nachmittag!
Francesca

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Kennst du schon ...? #2

Samuel,
(Europa, 6. Klasse)
Was macht für dich einen guten Tag aus?
"Schönes Wetter. Nicht zu heiß und nicht zu kalt."
Was für eine außergewöhnliche Superkraft hättest du gern?
"Teleportieren - dann werden lange Wege kurz."
In welchem Schulraum hältst du dich am häufigsten auf? Und wo am liebsten?
"Am häufigsten im Raum 12, dem Lernbüro von Island und am liebsten im Aufenthaltsraum."


Fynn
(Wölfe-Gruppe, 1.Klasse)
Als ich noch klein war...
"... habe ich die Gießkanne im Wohnzimmer ausgekippt."
Was für eine außergewöhnliche Superkraft hättest du gern?
"Ich hätte die Kräfte von Superman und Batman zusammen."
Was für einen Kurs würdest du anbieten, wenn du Kursleiter wärst?
"Ich würde einen Musikkurs mit Gesang und Instrumenten machen."



Fritzi
(Asien, 10. Klasse)
Welches Lied ist dein häufigster Ohrwurm?
"Sweet Dreams - aber nicht das von Beyonce (sondern Eurythmics)." 
Welche Pflanzen würdest du in deinem Garten haben, wenn Klima keine Rolle spielen würde? 
"Ich glaube, ich hätte gern einen Mangobaum...und einen Annanasbaum ...oder -strauch... Papayabaum." 
In welchem Schulraum hälst du dich am häufigsten auf? Und wo am liebsten?
"Am häufigsten im Aufenthaltsraum. Gerne - hm - im Lernbüro... an der Heizung :)"

Dienstag, 26. September 2017

Den Spuren auf der Ferse - Rückblick

2 Wochen lang haben die Schüler der 5. und 6. Klasse in vier Räumen der Jahn Turnhalle Spuren in Form von Bildern, Wörtern und Gegenständen hinterlassen.
Im 1. Raum haben wir mit Markus Bilder aus Zeitungen ausgeschnitten und mit Kleister an die Wand, auf den Fußboden und an die Decke geklebt.
In Raum 2 war Sebastian mit seinen Hobel-Künsten zu Gange.


Mit Uwe konnten wir im "Raum der Gegensätze" an eine Wand gute, schöne und nette Wörter schreiben und kleben und an die gegenüberliegende Wand die Gegenteile der guten Wörter.
Im Gegenstände-Raum hat Nina für Ordnung und Unordnung gesorgt.
Dabei sind auch interessante Strukturen entstanden.
                                                                  Samuel